Energie in Gebäuden und Quartieren

  EBD Urheberrecht: © e3D

Der Fokus der Gruppe „Energie in Gebäuden und Quartieren“ liegt auf energetischen Analysen, Simulation und Konzepten von Einzelgebäuden, Gebäudegruppen und Quartieren in Kombination mit Energieerzeugern und Netzen. Im Hinblick auf die Einbindung erneuerbarer Energien in Energiesysteme sowie der Dekarbonisierung des Wärmesektors werden unter anderem die folgenden Themenbereiche beleuchtet: Energiebedarfsermittlung und Erzeugung von Lastkurven mit physikalischen Modellen, energetische Gebäudesimulation, Simulationen im Bereich der oberflächennahen Geothermie, Wärmepumpenmodellierung sowie Planung, Dimensionierung und Konzeptionierung innovative Energiesysteme. Die Gebäudesimulationen reichen dabei von detaillierten Modellen von Einzelgebäuden und Gebäudegruppen bis zu vereinfachten Ansätzen für Stadtquartiere. Die Kopplung der einzelnen Modelle unter Berücksichtigung von klaren Datenaustauschformaten bildet eine Schnittstelle zu der Gruppe „Computational Engineering“. Weiterhin werden Aufgaben im Bereich der Fassadentechnik und Bestandssanierung von Gebäudehüllen bearbeitet. Durch messtechnische Versuche an Fassaden im Orginalmaßstab werden mathematische Modelle validiert sowie bauphysikalische Untersuchungen durchgeführt. Im Querschnitt von dynamischer Simulation, Realversuchslabor und Behaglichkeitsuntersuchung, werden Lösungen für eine energetisch optimierte Gebäudehülle mit hoher Nutzerakzeptanz erarbeitet.

Ausgewählte Publikationen der Gruppe:

Long-term urban heating load predictions based on optimized retrofit orders : A cross-scenario analysis
In: Energy and buildings, 109637, 2019
[DOI: 10.1016/j.enbuild.2019.109637 ]

Technical Report: Literature Review concerning IFC, gbXML and CityGML data models for Energy Performance Simulation, 1-22, 2019

Geothermisches Informationssystem zur Auslegung, Bewertung und Genehmigung geothermischer Anlagen
In: Geothermiekongress 2018 Essen 2018-11-27 - 2018-11-29, 1-7, 2018

Status Quo bei digitalen Werkzeugen und softwarebasierten Lösungsansätzen : Einordnung von Entwicklungen und Anwendungen der Forschungsinitiative ENERGIEWENDEBAUEN
In: Bauphysik : Wärme, Feuchte, Schall, Brand, Licht, Energie, Klima, 40 (6), 441-448, 2018
[DOI: 10.1002/bapi.201800031 ]

Automatisierte Datenaggregation zur Einbindung einer dynamischen Gebäudesimulation in ein Geoinformationssystem
In: BauSIM 2018 : 7. deutsch-österreichische IBPSA Konferenz : Tagungsband : 26.-28. September 2018, Karlsruhe, Germany / Both, Petra von [Hrsg.]; Wagner, Andreas [Hrsg.]; Graf, Katharina [Red.], 516-523, 2018

Geothermal Information System for Potential Studies in Subsurface Soil Layers
In: [Proceedings of Building Simulation 2017: 15th Conference of IBPSA, BS2017, 2017-08-07 - 2017-08-09, San Francisco, USA / Editors: Charles S. Barnaby and Michael Wetter], 662-671, 2017
[DOI: 10.26868/25222708.2017.172 ]

Ansprechpartner

Telefon

work
+49 241 80 25543

E-Mail

E-Mail